Valery

Valery kam im November 2017 aus einer Kleingartenanlage ins Tierheim. Sie ist im März 2017 geboren. Da sie an Katzenschnupfen litt, musste sie tierärztlich behandelt werden.

Valery ist noch etwas zurückhaltend, fasst aber jeden Tag mehr Vertrauen zum Menschen. Sie versteht sich gut mit anderen Katzen.

Das hübsche Katzenmädchen  wird nur zu/mit einer anderen altersmäßig passenden Katze und bevorzugt in ein Zuhause mit Freigang vermittelt.