Philine

Philine kam im Dezember 2018 als Fundkatze ins Tierheim. Sie ist ca. 2016 geboren.

Sie wurde mit einem Darmvorfall zu uns gebracht und musste umgehend tierärztlich versorgt werden. Nach 2 Operationen ist Philine nun genesen. Sie ist so eine dankbare Katze, die so gern Kontakt zum Menschen möchte. Philine lässt sich gern den ganzen Tag streicheln und legt keinen Wert auf Katzengesellschaft.

Sie bekommt aktuell spezielles Futter, was sie auch weiterhin benötigt. 

Philine möchte gern in Wohnungshaltung vermittelt werden, ein gesicherter Balkon würde ihr gefallen.