Soraja

Soraja kam mit 5 anderen Kätzchen im Januar 2016, aus einer Kleingartenanlage, ins Tierheim. Sie ist ungefähr im Mai 2015 geboren.

Soraja war in den Räumen des Tierheims sehr scheu und zog sich zurück.  Darum wurde sie zu einem unserer Freigänger. Nun fasst Soraja immr mehr Vertrauen und lässt sich von vertrauten Personen mit Leckerlies füttern.

Soraja wird in ein Zuhause mit Freigang oder auf z.B.: einen Bauernhof, mit wetterfestem Unterschlupf vermittelt. Soraja kommt sehr gut mit anderen Katzen zurecht und würde sich über Gesellschaft freuen.