Pollox

Pollox kam im August 2019 als Beschlagnahmung ins Tierheim. Er ist ca. 2017 geboren.

Leider hatte Pollox in seinem vergangenen Leben nicht sehr viel Glück. Er hat sich im vergangenen Jahr das Bein gebrochen. Dieser Bruch wurde leider nicht tierärztlich versorgt. Trotz der Einschränkung kann er hoch springen und klettern.

Mit Artgenossen kommt er gut zurecht. Der tolle Schmusekater sucht ein Zuhause bei liebevollen Menschen, die kein Problem mit seinem kleinen Handycap haben.