Paola

Schäferhund-Mix Paola kam im Februar 2018 als Abgabehund ins Tierheim, da ihr Besitzer leider verstorben ist. Sie ist ca. 2007 geboren.

Paola ist eine sehr liebe und agile Hundin, die sehr im Tierheim leidet. Sie freut sich über jede Person die ihr Aufmerksamkeit schenkt und liebt lange Spaziergänge.

2017 wurde sie sterilisiert und hat anschließend einige Kilos zu viel angefuttert. Trotz dessen rennt und tobt die Hündin für ihr Leben gern und wird mit ausreichend Bewegung wieder ihre Traumfigur erreichen.

Andere Hunde und Katzen mag Paola nicht, weshalb diese nicht im neuen Zuhause vorhanden sein sollten. Kinder sind für die tolle Hündin kein Problem. Sie ist stubenrein und kommt aus Wohnungshaltung. Natürlich mag sie viele Streicheleinheiten.

Paola sucht ein Zuhause mit Familienanschluss, bei Menschen die ihr noch einen schönen Lebensabend breiten wollen.