Sylvie

Sylvie kam im Dezember 2017 als Fundhund ins Tierheim. Sie ist ein französischer Bulldogenmix und im Juni 2010 geboren.

Nachdem Sylvie bereits mehrfach als Fundhund im Tierheim angekommen ist, wurde sie nun an das Tierheim abgegeben. Sie hatte bereits 2 Vorbesitzer. Zuletzt wurde sie in einem Garten versorgt.

Menschen gegenüber zeigt sich Sylvie immer freundlich und aufgeschlossen. Man merkt dass sie sehr viel Liebe nachzuholen hat. Sie ist sehr verspielt und möchte gern jede Minuten bei ihrer Bezugsperson verbringen.

Sie kennt die Grundkommandos und ist gut abrufbar. Da Sylvie jagdlich motiviert ist sollten keine Katzen oder Kleintiere im neuen Zuhause wohnen. Bei anderen Hunden entscheidet die Sympathie.

Da Sylvie sehr aktiv ist und in ihrem Leben noch Einiges kennenlernen möchte, sucht sie sportliche Menschen, die sie körperlich und menthal auslasten.